Erfolgreicher Spieltag der Knaben C in Leuna Drucken
Geschrieben von: Filius Conradi   
Mittwoch, den 13. Januar 2016 um 20:06 Uhr

Am Samstag den 09.01.16 starteten die C-Knaben um 7:45 als erstes Team des SSC Jena in das neue Hockeyjahr. Mit voll besetzten Autos ging es Richtung Leuna. Klares Ziel: 6 Punkte muss, 9 Punkte können.

Gleich das erste Spiel des Tages wurde gegen den Angstgegner und Gastgeber Leuna ausgetragen. Wie erwartet nahm Leuna von Anfang an das Heft in die Hand und schaffte es über das gesamte Spiel hinweg mehr Druck aufzubauen als Jena. Trotzdem zeigten unsere Jungs ein sehr starkes Verteidigungsspiel und war über das gesamte Spiel hinweg enorm konzentriert. Gepaart mit einer gewissen Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor gelang am Ende ein 2:3 Achtungssieg gegen den bisherigen Tabellenersten. Die beiden anderen Spiele wurden mit 8:1 gegen Meerane und 9:0 gegen Freiberg erwartungsgemäß hohe Siege. Durch einen leunaer Patzer im Spiel gegen Meerane, welches sie mit 2:3 verloren, konnten sich unsere C-Knaben den ersten Tabellenplatz zurück erobern.


Mit dabei waren: Simon Kühmel als Torwart, Fabio Pattke, Timon Eversmann, Konrad Töpfer, Arvid Heiser, Felix Sternberg, Florian Wachenfeld, Philipp Mothes, Ferdinand Marz, Anton Kühnert. Vielen Dank an die fahrenden Eltern.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 18. März 2016 um 17:23 Uhr