Home Kinder Hallensaison der B-Knaben - spannend bis zum letzten Spiel!
Hallensaison der B-Knaben - spannend bis zum letzten Spiel! Drucken E-Mail
Geschrieben von: Madeleine Erdt   
Mittwoch, den 08. März 2017 um 19:18 Uhr

Erst beim Abpfiff das letzten Spieles dieser Hallensaison war klar, unsere Jungs haben den harten Punktekampf des Spitzentrios der Köthener, Leipziger und Jenaer B-Knaben gewonnen...


Dabei waren: Fabio, Johannes, Willi E., Paul, Markus, Nüssi, Arvid, Karl, Timon und Willi S.

Hier fehlen: Simon und Theo


Während ATV Leipzig am letzten Spieltag wertvolle Punkte einbüßte, konnten wir mit einem 3:2 Sieg gegen die 2. Mannschaft des Cöthener HC und einem 5:1 Sieg im Duell gegen die Hockeyfreunde aus Dresden mit einem Punkt die Tabellenspitze ausbauen. So hatten wir den Vizetitel schon sicher im Gepäck und verfolgten mit Spannung die letzten Spielzüge dieser Hallensaison, in dem der Cöthener HC favorisiert gegen den abgeschlagenen Tabellenletzten Freiberger HC spielte. Doch der Freiberger Torwart erwies sich als äußerst stark und so stand es wenige Minuten vor dem Abpfiff immer noch 1:1. Verständlich, dass unsere Anfeuerungsrufe den Freibergern galten, denn die Jungs hatten mitgerechnet. Knapper kann es nicht zugehen. Doch am Ende ging der Pokal verdientermaßen nach Jena, punktgleich mit dem Cöthener HC und nur einem Tor Vorsprung.

Herzlichen Glückwunsch an die B-Knaben zum 1. Platz in der Meisterschaft!

Vielen Dank an Couch Lars und Ersatz-Couch Micha, der häufiger als erwartet bei den Spieltagen auf der Trainerbank saß und die Jungs mit viel Herzblut durch die Spieltage begleitet hat. Herzlichen Dank auch an alle Eltern für die gewohnt große Unterstützung und Fahrbereitschaft.