Home Damen 5. Platz für die Damen bei der Endrunde
5. Platz für die Damen bei der Endrunde Drucken E-Mail
Geschrieben von: Julia Fleischmann   
Sonntag, den 20. März 2016 um 12:33 Uhr

Es ist geschafft! Nach einer erfolgreichen Saison mit wechselhaften Ergebnissen, 14 Punkten in der eigenen Staffel und dem ein oder anderen haarsträubenden Spiel erkämpften sich die Damen den verdienten 5. Platz bei der Endrunde der Oberliga am vergangenen Samstag. 
Im ersten Spiel besiegten wir die Damen des HCLG mit 7:3. Keiner konnte die Gegnerinnen der anderen Staffel einschätzen, zumal sie sich mit 18 Punkten auf Rang 3 ihrer Staffel geschossen hatten...

Nach dem 1. Tor kam die zunehmende Sicherheit, und in einem konzentrierten und leistungsmäßig starken Zusammenspiel gelang uns die präzise technische und taktische Umsetzung immer besser. Ein klar strukturierter Aufbau und eine gut durchdachte und konstant umgesetzte offensive Taktik verhalfen uns letzten Endes zu einem klar überlegenen Spiel.

Nach einem Sieg (4:1) und einem unentschiedenen Spiel (3:3) standen wir erneut den Magdeburgerinnen gegenüber, welche ihre erste Saison als Damen in der Halle spielen.
Mit einem etwas mulmigen Gefühl im Bauch aber doch entschlossenen wollten wir ein letztes Mal unser Bestes geben - mit Erfolg! 
Nach den ersten beiden Toren folgte das erste Gegentor und kurz darauf der Ausgleich. Viele Torchancen blieben ungenutzt. Einige gegnerische Angriffe und Aktionen im eigenen Schusskreis konnten wir abwehren und in einen Konter umwandeln. In der spannenden 2. Halbzeit erhöhten wir den Punktestand mit einem 3. erfolgreichen Angriff und erkämpften uns schließlich das 4. Tor.

Das hohe Niveau des Spiels gegen die Damen des MSV Börde ließ uns noch ein Mal mit viel Anstrengung und abgestimmtem Zusammenspiel unser Können beweisen.

Wir blicken auf eine gute Saison zurück, hoffen auf viele weitere erfolgreiche Erlebnisse und freuen uns auf die kommende Rückrunde der Feldsaison gemeinsam mit den Weimarer Damen! Danke für jegliche Unterstützung des Vereins, der Eltern, Freunde und Bekannte!

Hey hey hey, SSC

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 21. März 2016 um 20:56 Uhr