Home Herren Dritte Niederlage im vierten Spiel für die SSC Herren
Dritte Niederlage im vierten Spiel für die SSC Herren Drucken E-Mail
Geschrieben von: Benjamin Harnisch   
Montag, den 08. Dezember 2014 um 09:29 Uhr

Mal wieder Licht und Schatten im Spiel des SSC. Nach überzeugender erster Halbzeit, folgte in Hälfte zwei ein Bruch im Spiel.


Trotz des frühen Treffens (6:50 Uhr) und langer Fahrt nach Spandau zeigten wir von Beginn an, dass wir unbedingt Punkten wollten. Der Knackpunkt des Spiels sollte, aus unserer Sicht, die fehlende Effektivität im gegnerischen Kreis sein. Wir erspielten uns über die gesamte Partie gute Kreisszenen und Torschusspositionen, allerdings war das Tor gerade in den zweiten 30 Minuten wie vernagelt.
Nach der 4 zu 3 Halbzeitführung, kamen die Spandauer mit mehr Schwung aus der Pause. Was vorne liegen bleibt, wird folglich am eigenen Tor bestraft...Sechs (!) Tore in Folge für die Gastgeber sorgten am Ende für ein deutliches 5 zu 9.
Äußerst ärgerlich, da wir über die gesamte Spielzeit ebenbürtig waren. Am Ende war es mal wieder fehlende Cleverness und Kaltschnäuzigkeit. Schade!

Am kommenden Wochenende geht es dann in Göschwitz heiß her: Samstag (17 Uhr) erwarten wir Köthen und Sonntag (15:30 Uhr) kommt es zum 'Derby' gegen Meerane!

Gegen Spandau spielten: Tino & Jonas (im Tor) - Till (1 Tor), Johannes - Maurice, Philip (1x) - Dave, Filius, Ben (2x) und Fettich (1x)

Hey, Hey, Hey SSC!


Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 19. Juni 2015 um 21:47 Uhr