Home Männl. Jugend Walküre-Cup Bayreuth 2014 – Erfolgreiches Wochenende mit 2 siegreichen Mannschaften
Walküre-Cup Bayreuth 2014 – Erfolgreiches Wochenende mit 2 siegreichen Mannschaften Drucken E-Mail
Geschrieben von: Julia Fleischmann   
Donnerstag, den 30. Oktober 2014 um 13:05 Uhr

Auch in diesem Jahr startete der SSC Jena Ende Oktober mit Spiel und Spaß in Bayreuth in die Hallensaison. Sowohl von den Knaben A als auch der Männlichen Jugend B sah man leistungsstarke Spiele und Ausdauer bis zur letzten Spielminute.


Auch das nahegelegene Schwimmbad sorgte für Ablenkung in den doch sehr langen Pausen zwischen den Spielen der Knaben. Die Jungs glänzten das gesamte Turnier über mit taktischer und technischer Leistung, wurden dafür auch mehrmals von anderen Mannschaften gelobt. In den letzten beiden Spielen der Männlichen Jugend am Samstagabend lagen die Nerven blank, auch bei den gegnerischen Mannschaften. Trotzdem konnte am Abend auf der Players Night abgeschaltet und bis in die Puppen getanzt und gefeiert werden. Mehr oder weniger ausgeschlafen ging es am Sonntag mit den alles entscheidenden Spielen der Jenaer Jungs weiter. Ungeschlagen und eindeutig überlegen gingen die A-Knaben als Sieger am Ende des Walküre-Cups in ihrer Altersklasse hervor. Mit 2 gewonnenen Spielen, 2 mal Unentschieden und 1 verlorenen Spiel zog die MJB nach einem sehr spannenden Semifinale gegen Stuttgart ins Finale gegen die Gastgeber des BTS ein. Nach 14 Minuten Hochspannung, Nervenkitzel und mit einem sehr knappen Spielergebnis wurde die Jugend 2. Platz des Cups. Was von diesem schönen, erlebnisreichen und sehr spaßigen Wochenende bleibt? 2 Trophäen, leere Gummibärchenschachteln (ehemals Preise), geschlossene Freundschaften, die Erfahrung für die kommende Saison und natürlich die durchaus positive Erinnerung, die uns sicher auch im kommenden Jahr als Grund für eine erneute Teilnahme nach Bayreuth treibt.

(Weitere Fotos gibt es in der zur Galerie)

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 18. März 2016 um 17:28 Uhr